Startseite

Aktuelles

Vereinsgeschichte

Vereinssatzung

Vorstand

Karneval

Unsere Orden

Sonderorden

Video

Fotoalbum

Terminkalender

Befreundete Links

Unsere Stadt Marl

Mail an den Verein

Mitglied werden

Gästebuch

Archiv

Sprüche

Germann Reisen
 




Herzlich Willkommen auf den Webseiten des "Heimatvereins Colonia e.V. in Marl ".

Ein werksverbundener Verein der Evonik Industries AG


Vereinszweck ist seit der Gründung im Jahre 1950 die Pflege und Förderung des
Kölnisch-Rheinisches Brauchtum in althergebrachter Tradition.
Hierzu gehören insbesondere auch Veranstaltungen und Einrichtungen zur Pflege Kölnisch Rheinischer Traditionen und Gebräuche. 
Dazu gehört natürlich auch in erster Linie der Karneval und die rheinischen Abende.


 

Der Heimatverein Colonia e.V. lädt ein nach dem Motto:
"Seid dabei- Jahrmarkt, Zirkus, Gaukelei" zur

Alles Wissenswertes findet ihr im Aktuellen Rundschreiben des Heimatvereins!

weitere Informationen findet Ihr unter AKTUELLES und unter KARNEVAL!

 


Liebe Heimatfreunde,

der Weihnachtsmann macht zwar noch Urlaub, aber er plant doch schon seine Veranstaltungen im Dezember. 

Wir haben gemeinsam mit Hans-Gerd Overhoff vom GBB Omnibusbetriebe ein wenig gebastelt und heraus gekommen ist eine tolle Fahrt nach Abtenau bei Salzburg in Österreich.

weitere Informationen findet Ihr unter AKTUELLES
 


Liebe Freunde des Heimatvereins Colonia e.V.
Wir starten bereits in die Karnevalssession 2018!
Sehen Sie hier die Highlights unserer großen Fremdensitzung am 13. Januar 2018:







 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

Lumpenball im Feierabendhaus Marl beendete die erfolgreiche Karnevalssession des Heimatvereins Colonia e.V. 2017

Mit dem Lumpenball des Heimatvereins Colonia fand die diesjährige Karnevalssession gestern Abend ihr Ende, denn am Aschermittwoch ist ja bekanntlich alles vorbei. Gut 120 bunt verkleidete Jeckinnen und Jecken feierten ausgelassen und gut gelaunt im Feierabendhaus.

weitere Informationen findet Ihr unter KARNEVAL!

weitere Fotos findet ihr im Fotoalbum!

 

 


 

Ramba - Zamba bei der Weiberfastnacht im Marler Rathaus


Foto: Marler Zeitung

Dass es sich auch ohne Männer gut feiern lässt, bewiesen gestern gut 200 Jeckinnen im Marler Rathaus. Zum Weiberfastnacht-Karneval hatte der Heimatverein Colonia eingeladen – ein echter Volltreffer. Gut gelaunt feierten Schornsteinfegerinnen, Froschköniginnen und Honigbienen bis tief in den Abend hinein. Für gute Stimmung sorgten DJ CiKo alias Christian Koop mit flotter Disko-Musik und Karnevalsliedern zum Schwofen und Schunkeln.

Untermalt wurde die Feier von Auftritten der Sternburger Tanz- und Showgarde sowie von den Colonia - Allstars mit ihrer Playback-Show. Beide Gruppen kamen gut an beim weiblichen Publikum und gingen nicht ohne Zugaben von der Bühne. Da auch für Speis und Trank bestens gesorgt war, konnte allgemein Zufriedenheit festgestellt werden. Eröffnet wurde die Weiberfastnacht übrigens von Bürgermeister Werner Arndt, Colonia-Präsident Dieter Peters und Colonia Vorstand Gabi Duvinage.

Ein dickes Dankeschön geht an die zahlreichen ehrenamtlichen HelferINNen der Colonia, die dafür Sorge trugen, dass es den Karnevalistinnen an Nichts mangelte. Freitagmorgen rückte der Verein mit einem Duzend Helferinnen und Helfer zum Reinemachen an - top. Falls die geplanten Sanierungsarbeiten des Rathauses es zulassen, soll es in 2018 auf jeden Fall eine Wiederholung geben. Colonia Alaaf – Marl Helau!

weitere Fotos findet ihr im Fotoalbum!

 

 

 


 

"Jecke Weiber haben die Macht im Rathaus übernommen.“
- die Jecken holten sich den Schlüssel nicht nur für zwei Stunden.

Pünktlich um 11:11 Uhr begann der Angriff der jecken Weiber von Marl auf das Marler Rathaus. Mit Nicole Prinz-Stojek von der KG Sternburger an der Spitze versuchten Sie den Bauleiter Bürgermeister Werner Arndt zu überzeugen, den Schlüssel und damit die Macht abzugeben. Nach kurzem aber heftigen Wortgefecht musste der Bürgermeister trotz Unterstützung aus der Verwaltung und dem Rat einsehen, dass jeder Widerstand zwecklos ist. Also lud er die Karnevalistinnen und Karnevalisten zur Feier ins Rathaus ein.

Dort boten die Marler Karnevalsvereine, die Sternburger Marl mit ihrem Tanzcorps, Länks de Biek und der Heimatverein Colonia e.V., das Dreigestirn von St. Franziskus aus Marl-Sickingmühle mit Pastor Ulrich Müller und Schwester Aloysiana sowie „Werners Bienen“ ein abwechslungsreiches und stimmungsvolles Programm.

weitere Fotos findet ihr im Fotoalbum!

 

 

 


 

Colonia - Fremdensitzung 2017 
Mottositzung - "Oh du schönes Colonia"
weitere Fotos der Fremdensitzung findet Ihr im Fotolabum!

 

Der Heimatverein Colonia e.V. Marl hatte eingeladen – und 544 Karnevalsfreunde kamen und wollten dabei sein, wenn Präsident Dieter Peters den karnevalistischen Künstlerreigen auf der Bühne der Marler Vesthalle präsentiert. Bereits zum 67. mal fand diese Sitzung des Heimatvereins Colonia e.V. statt. Die Organisatoren hatten keine Kosten und Mühen gescheut und ein hochkarätiges Programm auf die Beine gestellt.

Die Tanzgruppe der Großen Ehrenfelder KG Rheinflotte von 1951 e.V. , die RATSHERREN aus Unkel, Bauchredner Marcus Magnus mit Opa Willi und Lou Louis, Markus Krebs und die BOORE waren die Künstler des Abends und ließen zu keiner Zeit Langeweile aufkommen.

weitere Informationen findet Ihr unter AKTUELLES und unter KARNEVAL!

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Heimatverein Colonia e.V. prämiert die schönsten Kostüme:

Zum 4. Mal wurden im Rahmen der großen Fremdensitzung des Heimatverein die schönsten Kostüme mit Geldpreisen ausgestattet. 3 Preise waren zu vergeben.

   1. Preis

  2. und 3. Preis

 

 

 


 

Vergessen Sie hin und wieder mal den Alltag 
und feiern mal mit ein paar Freunden einen fröhlichen Karneval.
Wir wünschen Ihnen für die Session 2018 viel Spaß und Freude
mit ihrem Karnevalsverein "Heimatverein Colonia e.V." !

 

 

 

Dieter Peters                             
1. Vorsitzender und Sitzungspräsident des Heimatverein Colonia e.V

 

 

 

 

Das Team des Heimatvereins Colonia e.V.

 

 


 

   War das eine gelungene Party!
          Die Colonen haben die Karnevalssession 2016 erfolgreich beendet

 

Mit dem Lumpenball und der Nubbelverbrennung ließen 90 Mitglieder des Heimatvereins Colonia die Karnevalssession im Feierabendhaus der Evonik Industries AG ausklingen. Die eigenen Tanz- und Theatergruppen sorgten für einige kurzweilige Stunden.

Für die Verantwortlichen beim Heimatverein Colonia dreht sich das Rad immer weiter, die neue Session haben die Jecken schon im Blick. "Wir haben bereits 10 neue Mitglieder im Verein aufgenommen, die Vorbestellungen für die Sitzung am 14. Januar 2017 laufen prächtig", sagt Peter Gantenberg, 2. Vorsitzender und Literat des Heimatvereins Colonia e.V. "und das, obwohl das Programm noch nicht bekannt ist", so Gantenberg.

So viel sei aber schon verraten: De Boore, das Tanzkorps der Rheinflotte Leverkusen, die Ratsherren Unkel, Bauchredner Willi und erstmalig in Marl dabei: Comedy Senkrechtstarter Markus Krebs. Dieser Künstler wurde von der Kölner Bühne direkt für die Marler Sitzung 2017 verpflichtet.

weitere Fotos findet ihr im Fotoalbum!


 

Colonia 2016

"Flotte Fahrt und super Stimmung
auf dem Colonia Narrenschiff"

   

Helau und Alaaf! Die fünfte Jahreszeit hatte 2016 in Marl genau so schnell begonnen wie sie auch leider schon wieder beendet war. In der Marler Vesthalle fand am Samstag, den 9. Januar 2016 die große Fremdensitzung des Heimatvereins Colonia e.V. statt. Mit einem vollgepackten Programm, bunten Kostümen und bester Stimmung starteten hunderten von Jecken in den Karnevalszeit 2016.

Die Sitzung im Jahre war für den Heimatverein Colonia e.V. keineswegs wie jede andere. "Im Jahr 2016 wurde der Heimatverein Colonia e.V. 66 Jahre Alt".

weiter Information rund um das 66. Jubiläum und der Fremdensitzung findet ihr hier!
weitere Fotos findet ihr im Fotoalbum!

  Hier sehen sie einen Ausschnitt aus der Fremdensitzung 2016 des Heimatvereins!  

 
 

Besuch bei der Flittarder Karnevalsgesellschaft in Köln


Wappen der Stadt Marl

Mit einem kompletten Bus reisten der Heimatverein Colonia e.V. am 16. Januar zur großen Prunk- und Kostümsitzung der Flittarder KG 1934 zur Stadthalle nach Köln - Mülheim. Mit Unterstützung der Kölner Prinzengarde und mit großer Begeisterung zog der Elferrat mit seinem Präsidenten Henry Jahn in die Mühlheimer Stadthalle ein.

Über 1100 Besucher erlebten ein sehenswertes Programm. Auf der Bühne erlebten die Marler Colonen Kölner Karneval pur! Alles was im Kölner Karneval Rang und Namen war auf der Bühne zu sehen. Ob die Paveier, die Räuber, Shootingstar Markus Krebs mit seinem Motto: "Humor muss panne" sein, sowie Cat Ballou und viele, viele Andere. Der Höhepunkt des Abends wurde mit dem Einzug des neuen Kölner Dreigestirns gekrönt.

Colonia Präsident Dieter Peters und Litarat und Geschäftsführer Peter Gantenberg waren von Markus Krebs so begeistert, dass sie ihn noch in Köln für die Fremdensitzung 2017 arrangierten. Die Zusage von Markus Krebs liegt bereits vor.

weitere Fotos unseres Besuches bei den Flittardern findet ihr im Fotoalbum!
eine Kostprobe von Markus Krebs findet ihr unter Videos

 
 

Wenn wir Sie jetzt neugierig gemacht haben und Sie mehr über den Heimatverein Colonia e.V. wissen möchten, dann schauen Sie doch einfach mal bei uns vorbei unter www.Heimatverein-Colonia.de  Dort finden Sie viele Informationen über uns. Sie können aber einfach einen Vorstandskollegen anrufen. Wir freuen uns.

              >> Hier können Sie Mitglied werden! <<

     
   
 

Sie sind der homepage Besucher dieser Webseite

 
     

 

Rechtlicher Hinweis
 

© Heimatverein Colonia Marl
Copyright © 2005 - 2017  Webmaster Heimatverein Colonia e.V

siehe auch im Impressum

Aktualisiert  am Freitag, 13 Oktober 2017