Fremdensitzung 2019

des Heimatvereins Colonia e.V.

 

 

 

Mit einem herzlichen „Glück Auf“ und „Colonia Alaaf“ begrüßte Sitzungspräsident Dieter Peters die vielen Hundert Gäste in der Marler Vesthalle. Das Motto der diesjährigen 69. Fremdensitzung lautete „Colonia - traumhaft jeck“!  Mit ganz viel  Herz an Herz Gefühl forderte der Sitzungspräsident die vielen Jecken auf,  den Alltag mal für ein paar Stunden hinter sich zu lassen und den Abend zu genießen. Und der Abend hatte es in sich. Der Heimatverein Colonia bot seinen Gästen ein Programm der Extra Klasse.

Als erste Darbietung konnte das Tanzcorps Ruhrgarde e.V. aus  Mühlheim an der Ruhr präsentiert werden. Die ca. 25 Damen begeistern mit farbenprächtigen stimmungsvollen Musiken und mitreißenden Augenblicken. Die Tanzgarde war ohne Zweifel ein Highlight schon zu Beginn der Fremdensitzung. In rasender Geschwindigkeit wechselten die Damen ihre Kostüme und boten eine Show der Superlative.

Die nächste Gruppe auf der Marler Bühne war die Karnevalsband  "De Krageknöpp". Sie gehören mittlerweile ohne Zweifel mit zum Besten was Köln musikalisch zu bieten hat. Stimmungsvoll und proffessionel  sowie ihre menschliche, ehrliche und direkte Art hat diese Band letztlich zum Erfolg
geführt.
Seit 1975, also über ein vierteljahrhundert stehen sie zusammen auf den berühmten Brettern die die Welt bedeuten.

Und so war es dann auch - es hielt keinen der Gäste mehr auf den Stühlen. Das närrische Publikum war von Anfang an dabei und nach kurzer Zeit standen sie auf den Stühlen.

Die hauseigene Band „Colonia Stars“,  die seit vielen Jahren auf internen Veranstaltungen eine unterhaltsame Playback-Show bietet, durften nach vielen erfolgreichen Auftritten, auch auf anderen karnevalistischen Bühnen, nicht fehlen! An diesem Abend warteten die Colonia Stars mit einer besonderen Überraschung auf! Die Vorstellung des eigenen Colonia Liedes.

Unterstützung hatten sie sich dabei von dem aus Funk und Fernsehen bekannten Schlagersänger Frank Lindner aus Wanne-Eickel geholt, der diesen Song im Auftrag des Heimatvereins Colonia komponiert hat. Die musikalische Komposition steuerte von der Chef der 2night Party Band Jürgen Sartorius bei.Die vielen Vereinsmitglieder freuten sich über das vereinseigene Lied: Sie schunkelten, tanzten und hielten stolz ihre Colonia-Banner in die Höhe. Ein herzliches Danke Schön an dieser Stelle an Frank Lindner und Jürgen Sartorius.


Erstklassige Unterhaltung bot das "Das Trompeterkorps Eefelkank" Bereits seit 55 Jahren verbindet das Trompeterkorps Eefelkank e.V. traditionelle Karnevalsmusik mit modernen Big Band Sound. Getreu ihren Motto „Über Grenzen Hinaus“ fühlten sich die Musiker auf der Marler Bühne pudelwohl.  Mit ihren musikalischen Fähigkeiten hat diese Truppe die Bühne gerockt.

Da Repertoire umfasste dabei alles, was ein Musikfreund von einer modernen BiG Band Formationen erwartet. Egal ob deutsche und internationale Oldies, Evergreens, Karnevalsschlager oder Hits der letzten Jahrzehnte - das Trompetenkorps wusste zu überzeugen und brachte eine fantastische Stimmung mit erstklassiger Unterhaltung auf hohem Niveau in den Marler Karnevalssaal.

Ganz was neues auf der Marler Karnevalsbühne war der Verwandlungskünstler "Antonella Rossi" die wohl schönste und schrägste Travestieshow der Welt. Diese Künstler sind normalerweise im Pulverfass in Hamburg auf der Bühne und gaben sich mit einen gekonnten Darbietung beim Heimatverein Colonia die Ehre!
Das karnevalistische Publikum wurde mit ihrer rustikalen Art bestens unterhalten.

Mit live Gesang in drei Sprachen und prachtvollen Kostümen war es eine wunderbare Show, herrlich anzusehen und noch viel schöner zuzuhören. Das Marler Publikum dankte mit frenetischen Applaus und einer Karnevalsrakete.

Seit dem Jahr 2000 ist Antonelle Rossi mit ihrer eigenen beeindruckenden Show auf den verschiedensten Bühnen unterwegs.

Der Top Act der diesjährigen Fremdensitzung des Heimatvereins Colonia kam dann aber ganz zum Schluss!  Die Band "Die Kolibris" gehört mit Recht zu den TOP Showakten. Durch zahlreiche Fernsehauftritte u.a. ARD, ZDF, WDR, RTL SAT 1 haben Sie bundesweit eine gr0ße Fangemeinde gewonnen. Und seit der Fremdensitzung des Heimatvereins Colonia kommen noch einige Fans dazu. Seit über 25 Jahren von der Bühne nicht mehr wegzudenken.

Ihre Hits wie " Und dann die Hände zum Himmel", "Schau mir die Augen", oder "Op de Maat" brachten den Saal zum kochen. Es wurde geschunkelt, getanzt und gesungen was das Zeug hielt.

Und die Musiker der Kolibris wussten mit ihren Hits Jung und Alt gleichermaßen in Stimmung zu versetzen.

Auch sonst hatte die 69. Fremdensitzung am Samstag, den 12. Januar einiges zu bieten. Unter dem Motto „Colonia – traumhaft Jeck“ hatte der Verein feierwütige Narren aus dem ganzen Kreis eingeladen. Die 500 Jecken hatten sich mit ihren traumhaften Kostümen mächtig ins Zeug gelegt.

Von Schlafmützen und leuchtenden Sternschnuppen über fantastische Märchenfiguren bis zu interessanten Tierarten war alles dabei. Auch das Programm bot eine abwechslungsreiche Mischung und kam bei den Gästen sehr gut an.

Die musikalische Begleitung lag auch in diesem Jahr bei der  2night Party Band
Diese charmante Band wusste sich mit professionellen Sound immer wieder in Szene zu setzen. Bis zwei Uhr in der früh tanzten, schunkelten und feierten die vielen Jecken noch zu toller Partymusik und rundeten somit die 69. Fremdensitzung des Heimatvereins Colonia e.V. ab.

Motto 2019


  Die Damen im Heimatverein Colonia e.V.:  

 

 

 

 

 

Gabriele Duvinage Ingrid Tombrinck Christina Alena Küting
Melanie Küting

Jutta Leying   

Daniela Gehlen
   
 

    Nadine Otremba

 

 

 

 

 

 
 
 

    >> Hier können Sie Mitglied werden! <<

 
 
 


Der Elferrat mit Mariechen der Session 2019

 

 

 

 

 
 

 

 

 

 

Der Aktiven der Session 2019

 

 

 

 

 
 

Der Heimatvereins Colonia e.V. bedankt sich herzlich für den tollen Service bei der Mannschaft der Evonik Catering GmbH.


Servicemannschaft Catering mit Leitung und dem Sitzungspräsidenten Dieter Peters

 

 

 
 

Nehmen Sie bei Fragen Kontakt zu uns auf:

So erreichen Sie uns:

Peter Gantenberg
Hellweg 16
45701 Herten Westerholt
Tel.:   0209 - 36 15 13 45
Mobil: 0157 - 896 855 47
Mail: peter-gantenberg@heimatverein-colonia.de

 
 

Über einen Eintrag ins Gästebuch würden wir uns sehr freuen!

 
 

 

 

© Heimatverein Colonia Marl
Copyright © 2005 - 2017  Webmaster Heimatverein Colonia e.V

siehe auch im Impressum



Aktualisiert  am Freitag, 08 Februar 2019

Merkblatt Infopflichten nach Artikel 13 und14 DSG VO

 

 
 

Mitglied werden Unsere Stadt Marl Mail an den Verein Impressum Sprüche Archiv Germann Reisen Startseite